Kunstwissenschaftler- und Kunstkritikerverband e.V. Berlin-Brandenburg, Vorsitzender Hans-Jörg Schirmbeck, Kunstverein Berlin Brandenburg

Kunstwissenschaftler - und Kunstkritiker-Verband e.V.
                                                                                                       Berlin-Brandenburg

Telefon:

c/o +49(0)1724616179 

eMail: 

info@kkvev.com

 

 


kkv

Informationen

Akademie der Künste, Berlin: Webseite der AdK
Kulturförderung, Kulturstandpunkte. weiter zur Webseite der Kulturdatenbank
Informationen des Potsdamer Kunstvereins: Potsdamer Kunstverein e.V.
Ausschreibungen, Fortbildungsangebote mit Beschreibung und Adresse finden Sie auf der Seite Kult Net

Aktuell:

Akademie der Künste Berlin: Uncertain States. Künstlerisches Handeln in Ausnahmezuständen. 15.10. - 15.1.2017. In den Ausstellungshallen am Hanseatenweg. Information

Angebot:

WISSEN SIE`S NOCH? Ein Bildbericht über das Leben hinter der Mauer und das demokratische Ende einer Diktatur. Gezeichnet von Johann Marschner. Herausgegeben vom Verlag des kkv e.V. ISBN 3-931640-69-8, 55 Seiten voll bebildert. Cover farbig; SONDERPREIS --- EUR 2.00 € plus 2.00 € Versandkosten. Siehe Details: Der typische DDR-Bürger lebte friedlich innerhalb seiner Mauern und arbeitete täglich für Herrn Schalck-Golodkowski ... Musterseite

Die Archivjahrbücher des kkv e.V.

erscheinen aperiodisch zu ausgewählten Fachthemen oder Projekten. Zuletzt ist unser Archivjahrbuch Nr.5 www.schirmbeck-berlin.de/WERBUNG5.html erschienen. Auf Anfrage liefern wir einige Jahrbücher auch als PDF-Datei aus.

Nr. 1 Dokumentation der 2. Deutschen Kunstausstellung Dresden 1949. € 25,- + Porto (nur noch wenige Einzelexemplare vorhanden) Information
Nr. 2 Gerhard Moll - Arbeiten in den 50er Jahren. Siehe auch www.gerhardmoll.de Information
Nr. 3 Aufbruch und Niedergang - der Außerordentliche Kongress - und die Auflösung des Verbandes Bildender Künstler der DDR 1990. € 25,- + Porto. Information
Nr. 4 Hauptteil des Jahrbuchs Nr. 4 ist das Protokoll des Künstlerkongresses 1953 in Dresden (29/30 April 1953), der im Rahmen der - berühmt-berüchtigten und letzten Gesamtdeutschen 3. Deutschen Kunstausstellung Dresden 1953 stattgefunden hat. Damit liegt ein weiterer Band der Kongressprotokolle des ehemaligen VBK der DDR in ungekürzter Form, mit den Tonprotokollen verglichen und vervollständigt - vor. € 25,- + Porto Information
Nr. 5 Die Mittelalterlichen Dorfkirchen des nordostdeutschen Expansionsgebietes zwischen Fläming und Ostsee - EIN HANDBUCH - bisher mehr als 1500 Kirchen www.schirmbeck-berlin.de/homepage/titel.html (Fotos und Beschreibung) den Bundesländern Mecklenburg/Vorpommern, Brandenburg und Berlin. Hrsg.: Rolf Bullerjahn und Hans-Jörg Schirmbeck. Keine gedruckte Fassung (Spiralbindung möglich - einzelne Kreise oder Städte und Gemeinden - auf Anfrage) ISBN 3-931640-46-9, CD-ROM; Ausgabe: (HTML-Format für Internet-Browser) zum Preis von EUR 35,- plus Versandkosten. Information

Bestellung: Mail: info@kkvev.com

Wir bieten weiterhin:

BERLIN IM SCHATTEN DER ZWANZIGER JAHRE Ausstellungskatalog. Seedamm-Kulturzentrum, Pfäffikon, Schweiz, 1992. Autorin und Kuratorin: Ute Hornbogen, Berlin 100 S., 60 Abb. s/w. EUR 12,- plus Versandkosten


Sicherung vor Untergang.

Zur Geschichte der Gründung des KKV e.V. und des ehemaligen Archivs des Verbands Bildender Künstler der DDR:
Die gesamten Akten- und Medienmaterialien des "Verbands Bildender Künstler" (VBK) der DDR drohten bei der Auflösung im Jahr 1990 - ähnlich wie Bestände von Bibliotheken und Buchhandlungen - dem Verfall anheimgegeben zu werden. Durch den ehrenamtlichen Einsatz der Mitglieder des neugegründeten KKV e.V., mit Liquidationsmitteln des VBK und mit einer großzügigen Förderung des Bundes - wurden in den Jahren 1990 bis 1993 Räume des ehemaligen Zentralvorstands des VBK in Berlin instandgesetzt, das gesamte Material aller Teilverbände dorthin verbracht und geordnet. Somit waren die Fachbibliothek, die Diathek und Teile des Aktenbestandes für die wissenschaftliche Nutzung gerettet und für die öffentliche Nutzung zugänglich. Information


Kunstwissenschaftler- und kunstkritikerverband e.V.
Gegründet 1990. Berlin. Vorsitzender: Dipl. phil. Hans-Jörg Schirmbeck. Mail: info@kkvev.com